KLASSISCHE HOMÖOPATHIE


Das höchste Ideal der Heilung ist schnelle, sanfte, dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit, oder Hebung und Vernichtung der Krankheit in Ihrem ganzen Umfange auf dem kürzesten, zuverlässigsten, unnachteiligsten Wege, nach deutlich einzusehenden Gründen
 (Dr.med. Samuel Hahnemann)

Was ist Klassische Homöopathie?
Eine seit über 250 Jahren bewährt Methode um Krankheit als Ganzes zu betrachten und zu heilen.
Die Methode beruht auf dem Ähnlichkeitsprinzip und heilt auf körperlicher, seelischer und Geistiger Ebene zugleich.
Ein tiefgreifendes Verfahren, das nicht Symptome unterdrückt, sondern echte gründliche Heilung erreichen will.
Anwendungsgebiete:
  • akute Erkrankungen bei Erwachsenen und Kindern (z.B. Erkältungen, Bronchitis, akute Kopfschmerzen, Verspannungen aller Art)
  • Chronische Krankheiten (z.B. Asthma, Migräne, Heuschnupfen, Allergien,  chronische Hauterkrankungen, Bluthochdruck und vieles mehr)
  • akute und wiederkehrende Erkrankungen (z.B  Nasennebenhöhlenentzündungen, Mandelentzündungen, allgemeine Abwehrschwäche)
  • als Begleitung eine längeren schulmedizinischen Therapie
  • Probleme auf psych. Ebene (z.B. Stress, Burn out, Ängste usw.)
  • in der Schwangerschaft und bei Kindern